US-Stars Cori Gauff und Sofia Kenin kommen zur Rasenpremiere nach Berlin

bett1 tritt als Haupt- und Titelsponsor des Damentennis-Highlights im LTTC „Rot-Weiß“ e.V. auf

Die Vorbereitungen für die erste Auflage des WTA-Premier-Rasenturniers auf der Anlage des LTTC „Rot-Weiß“ e.V. laufen auf vollen Touren! Top-News rund um den mit 850.000 US-Dollar dotierten Tennis-Event gibt es nicht nur auf sportlicher, sondern auch auf wirtschaftlicher Ebene. So haben nach den beiden deutschen Assen Angelique Kerber und Julia Görges nun auch Jungstar Cori „Coco“ Gauff und Australian-Open-Triumphatorin Sofia Kenin (beide USA) ihr Antreten in Berlin zugesagt. Zudem konnte mit bett1, dem höchst erfolgreichen Hersteller von Matratzen- und Schlafsystemen mit Sitz in Berlin, ein Haupt- und Titelsponsor gewonnen werden, womit das prestigeträchtige Damentennis-Highlight an der Hundekehle ab sofort bett1 open heißt.

Cori Gauff hat sich im Vorjahr ausgerechnet am „heiligen“ Rasen in Wimbledon kometenhaft in die Tennis-Weltelite katapultiert. Nach erfolgreich überstandener Qualifikation nahm der US-Teenager in der ersten Runde auch die fünffache Wimbledon-Siegerin Venus Williams aus dem Turnier und drang in weiterer Folge bis in das Achtelfinale vor. Ihren ersten Turniersieg holte „Coco“ Gauff auf nicht weniger spektakuläre Weise im Oktober 2019 in Linz. Dort war sie nach einer Niederlage in der zweiten Qualifikationsrunde eigentlich schon ausgeschieden, ehe sie als „Lucky Loser“ doch noch in das Hauptfeld rutschte und diese Gelegenheit beim Schopf packte, um ihren WTA-Premierentitel zu holen. Bei den diesjährigen Australian Open in Melbourne sorgte Gauff erneut für Schlagzeilen, als sie in der dritten Runde die japanische Titelverteidigerin Naomi Osaka bezwang und damit ihr zweites Grand-Slam-Achtelfinale erreichte, in dem sie sich dann der späteren Siegerin und Berlin-Starterin Sofia Kenin geschlagen geben musste.

„Für ihre Jugend ist Cori Gauff in ihrer sportlichen Entwicklung schon extrem weit. Mit ihrem Potenzial wird sie mit Sicherheit in den engsten Kreis der Weltklasse vorstoßen. Sie ist derart talentiert, dass ich ihr sogar zutraue, eine neue Ära auf der Damen-Tour einzuläuten. Davon können sich die Tennisfans schon bei den bett1 open überzeugen“, stellt die Berliner Turnierdirektorin Barbara Rittner dem 15-jährigen Jungstar ein blendendes Zeugnis aus. Gauff freut sich ihrerseits bereits auf den Auftritt in Berlin: „Ich habe schon viele coole Sachen über die Stadt gehört und bin daher schon sehr gespannt, was mich dort erwartet. So kurz vor Wimbledon hat das Turnier in Berlin für mich natürlich eine besonders große Bedeutung.

“Sofia Kenin hat bei den Australian Open Ende Januar dieses Jahres nicht nur Gauff in der Runde der letzten 16 in einem Dreisatz-Fight besiegt, sondern auch im Semifinale die aktuelle Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty (AUS) sowie im Endspiel mit Garbine Muguruza (ESP) auch eine Wimbledon-Siegerin in die Knie gezwungen. Mit ihrem bisher größten Erfolg stieß die 21-Jährige in der Weltrangliste bis auf Platz fünf vor. Im Vorjahr gewann Kenin drei WTA-Turniere, eines davon in Mallorca auf Rasen. „Sofia Kenin hat mit ihrem Erfolg bei den Australian Open alle überrascht, dabei aber gezeigt, dass sie die Fähigkeit besitzt, große Titel zu gewinnen. Dass ihr Spiel auch auf Rasen funktioniert, hat sie im Vorjahr mit dem Turniersieg auf Mallorca eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, so Rittner.

Mit bett1 steigt ein großer Player im Sport-Sponsoring in das Tennis ein

Hersteller von Matratzen- und Schlafsystemen setzt mit Berlin-Engagement Expansionskurs fort

„Mit den deutschen Aushängeschildern Angelique Kerber und Julia Görges sowie den US-Stars Cori Gauff und Sofia Kenin verfügt das Rasenturnier in Berlin bereits zum jetzigen Zeitpunkt über vier höchst attraktive Spielerinnen. Wir werden in den kommenden Wochen unsere intensiven Gespräche fortsetzen, um weitere klingende Namen im kommenden Juni im Steffi-Graf-Stadion auf der Anlage des ,LTTC Rot-Weiß‘ präsentieren zu können“, betont Edwin Weindorfer, CEO der e|motion group und Veranstalter des WTA-Turniers in Berlin.

„Ich freue mich sehr darüber, ebenfalls bekanntgeben zu können, dass wir mit bett1 eine langfristige Partnerschaft abgeschlossen haben. bett1 wird in den kommenden Jahren als Haupt-und Titelsponsor des WTA-Premier-Events auftreten“, so Weindorfer. „bett1 ist mit seiner Marke im Sportumfeld sehr präsent. Wir sind daher sehr glücklich und stolz, zusammen mit diesem sehr erfolgreichen Unternehmen etwas wirklich Großes im Tennis in und für Berlin auf die Beine zu stellen. Ich verspreche mir von der langfristigen Partnerschaft mit bett1 wichtige Impulse für den Tennissport sowohl in Deutschland, als auch international“, ergänzt Weindorfer.

„Als internationales Unternehmen aus Berlin ist es für bett1 ein großer Ansporn, das Damentennis-Turnier im ,LTTC Rot-Weiß‘ zu unterstützen und diese einzigartige Veranstaltung zu einer festen Institution für Berlin zu entwickeln. Wir sind stolz, mit unserer Marke erstmals als Haupt- und Titelsponsor aufzutreten und eine so großartige Veranstaltung in Berlin zu ermöglichen und proaktiv mitzugestalten“, erklärt Adam Szpyt, Geschäftsführer von bett1, die Beweggründe für den Einstieg als Haupt- und Titelsponsor beim Damentennis-Highlight in Berlin.

 

TICKETINFORMATION

Für Auskünfte über Eintrittskarten steht die Ticket-Hotline unter Tel. +49 (0) 1805 007447 (14 ct./Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 42 ct./Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen) zur Verfügung. Bestellungen werden auch per E-Mail an ticket@bett1open.de entgegengenommen.

Tickets können zudem über den Online-Shop auf der Turnierwebsite www.bett1open.de erworben werden. Informationen über exklusive Business- und Logen-Angebote erhalten Interessenten per E-Mail an hospitality@bett1open.de.

Über bett1:
Seit der Unternehmensgründung 2004 als Bettenhandel mit Direktvertrieb übers Internet hat sich das Berliner Matratzenstartup zu einem führenden Matratzenanbieter in Deutschland entwickelt und den Markt mit einem erfolgreichen Verfahren gegen das frühere Matratzenkartell demokratisiert. Heute ist die „Bodyguard“ von bett1 mit über 2 Millionen Stück die meistverkaufte Matratze Deutschlands und regelmäßig Testsieger bei Stiftung Warentest. Das Unternehmen setzt auf aufmerksamkeitsstarke Werbung in Umfeldern von Sportgroßereignissen und Sponsorships. In der Saison 2018/19 war bett1 unter anderem offizieller Sponsor von vier Wintersportveranstaltungen, und zwar der Biathlon World Team Challenge auf Schalke, des Skisprung-Weltcups der Damen in Oberstdorf sowie der Weltcups der Nordischen Kombination in Klingenthal und Schonach.

Über die e|motion group: 
Als erfolgreicher Event-Veranstalter und Trendsetter im Sport-Marketing stärkt die e|motion group durch die laufende innovative Weiterentwicklung der Veranstaltungen mit Fokus auf Tennis seine Wettbewerbsfähigkeit und damit auch diejenige seiner Partner und Kunden und dies international. Dadurch schafft das Unternehmen wirtschaftlichen Mehrwert für alle Beteiligten.
Die e|motion group veranstaltet neben den bett1 open in Berlin mit den Erste Bank Open auch ein ATP-500-Turnier in Wien sowie mit dem MercedesCup in Stuttgart und den Mallorca Championships in Santa Ponsa zwei ATP-250-Events. Das Unternehmen wird von den beiden Gründern und Eigentümern Herwig Straka und Edwin Weindorfer geführt. 

ATP: MercedesCup (Stuttgart | TC Weissenhof)
6. – 14. Juni 2020 | www.mercedescup.de

WTA: bett1 open (LTTC „Rot-Weiß“ e.V.)
13. – 21. Juni 2020 | www.bett1open.de  

ATP: Mallorca Championships (Santa Ponsa)
20. – 27. Juni 2020 | www.mallorca-championships.de
 
ATP: Erste Bank Open (Wiener Stadthalle)
24. Oktober – 1. November 2020 | www.erstebank-open.com 
und Herren! 

Hinweis für die Redaktionen:
Das Bildmaterial dieser PM kann in einer höheren Auflösung unter presse@bett1open.de angefordert werden.

Fotocredit Bild Cori Gauff: Paul Zimmer
Fotocredit Bild Edwin Weindorfer, Barbara Rittner, Adam Szpyt (v.l.): Michael Breyer

Kontakt:
Harald Gehring | Gehring Sport & Medien
Presseservice Grass Court Championships Berlin | Mobil: +49 179 4977860