Startseite2020-06-13T13:52:51+02:00
Slider

Berlin wird wieder Tennis-Hauptstadt

Nach der Absage der diesjährigen Premiere der bett1open wird Berlin das langersehnte Comeback als Austragungsort eines WTA-Turniers im Jahr 2021 erleben. Vom 12. bis 20. Juni 2021 werden die bett1open im LTTC „Rot-Weiß“ e.V. ausgetragen, für die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Schirmherrschaft übernommen hat. Die Anlage mit dem bis zu 7.000 Zuschauer fassenden Steffi-Graf-Stadion besitzt drei Rasenplätze. Drei weitere Plätze sind in unmittelbarer Nähe im Olympiapark entstanden. Bei der Errichtung der neuen Rasencourts wurde sehr eng mit den Experten des „All England Lawn Tennis and Croquet Club“ aus Wimbledon kooperiert.

News

Mehr Beiträge laden

Spielerfeld 2020